Project Description

SCHÜLER, HINRICH JW

derzeit bei AMA.art im Angebot:
Manhattan Ghost Town, New Mexico / 2015 / € 4.900
close friends, Haynes/Jerome / 2016 / € 3.900 / nicht mehr verfügbar
Farina Ruins, Australia / 2016 / € 3.900
magic bus, Cisco Ghosttown, Utah / 2016 / € 3.900 / nicht mehr verfügbar
one stop, Colorado / 2016 / € 3.900
roadhouse blues, Grants, New Mexico / 2016 / € 3.900 / nicht mehr verfügbar
Aquasphere X-2017 / 2017 / € 5.000
Aquasphere XII-2017 / 2017 / 5.000
Aquasphere I-2019 / 2019 / € 5.000

 

seit 2005           als Bildender Künstler freischaffend in Düsseldorf (Villa Wandershof/Grafenberg)
1997-05             als Bildender Künstler freischaffend in Schwäbisch Gmünd
1991-97             als Bildender Künstler freischaffend in Hamburg
1987-91             Studium Bildende Kunst / Visuelle Kommunikation, Universität Oldenburg
1964                   geboren in Wittmund (Nordsee) als Sohn einer Windmühlen-Müllerfamilie

Stipendien und Kunstpreise

2018                   Artist-In-Residence-Stipendium im Künstlerhaus Hooksiel/Nordsee
2004                   Artist-In-Residence in Bethlehem / Pennsylvania, USA
2003                   Orte für Worte, Förderkreis Deutscher Schriftsteller in Baden Württemberg
2003                   EnBW-ODR Kunstpreis
2001                   12. Internationales Künstlersymposion Szekesfehervar (Budapest)
1999                   10. Internationales Künstlersymposion Szekesfehervar (Budapest)

Einzelausstellungen (Auswahl)

2018                   „Nähe und Unendlichkeit – Stipendiat 2018“, Künstlerhaus Hooksiel/Nordsee
2017                   „Living in a Ghosttown” (POPOC – painting over photography on canvas) Städtische Galerie Altes Rathaus/Kunstverein Hattingen
2016                   „Soweit das Auge reicht – abstrakte Landschaften“, Städtische Galerie Altes Rathaus/Kunstverein Hattingen
2015                   „Küstenlandschaften – Bilder für Sylt“, Stadtgalerie Alte Post, Westerland/Sylt (zusammen mit Martin Jepp, Fotografie, Düsseldorf)
2014                   „Hinrich JW Schüler: Durch die Wüste ans Meer“, Galerie Meike Müller/Kunsthaus Ratingen, Ratingen b. Düsseldorf
2011                   „Hinrich JW Schüler/Egbert Wellmann“, Galerie ART FORUM Oldenburg, Oldbg.
2011                   „Figur und Landschaft“, Kunstverein Aurich (mit Egbert Wellmann, Stahlfiguren)
2009                   “Galerie der Gezeiten – Landschaftsmalerei”, Galerie Künstlerhaus Spiekeroog
2009                   “Abstrakte Landschaften”, Kunstverein Nordenham
2008                   “Painted Desert – Australische Landschaften”, Galerie Niagara, Düsseldorf
2007                   “Abstrakte Landschaften”, Galerie Niagara, Düsseldorf
2006                   “Dreamscapes”, Monsoon Art Gallery, Bethlehem, Pennsylvania, USA
2006                   “Espacio de color – paisajes”, Galerie Empire Art, Palma de Mallorca
2006                   “Farbraumlandschaften”, Galerie Empire Art, Mainz
2004                   “color spaced paintings“, Banana Factory, Bethlehem, Pennsylvania, USA
2002                   “Denken in Farben“, Kunstverein Schwäbisch Gmünd
2001                   Altarbild für die Autobahnkirche Geiselwind (A3 Würzburg-Nürnberg)
1996                   “Farbräume“, Galerie Artica, Cuxhaven

Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl)

2019                   „Grand Salon“, Kulturhaus Villa Berberich, Stadt Bad Säckingen (b. Basel)
2018                   „Grand Salon“, Kulturhaus Villa Berberich, Stadt Bad Säckingen (b. Basel)
2017                   „Das Rad neu erfinden – Kunst, Technik & Visionen“, Kulturhaus Villa Berberich, Stadt Bad Säckingen (b. Basel)
2017                   „Grand Salon“, Kulturhaus Villa Berberich, Stadt Bad Säckingen (b. Basel)
2014                   „Von Nord nach Süd – H. Schüler, S. Ramsel, F. Rasch“, Galerie Puri, Kassel
2010                   “Photography meets Artists“, Kunsthaus Rhenania, Köln
2009                   “Internationale Biennale für Zeitgenössische Kunst“, Stavropol, Russland
2006                   “Ballkünstler / Künstlerball”, Kunstverein Gelsenkirchen
2005                   “here and across the sea – Hinrich Schueler/paintings, Milan Kralik/sculptures”, Freyberger Gallery, Penn State Berks, Reading, Pennsylvania, USA
2000                   KTISIS Gallery, Liverpool, GB
1997                   “Kraftraum/Schöpfraum”, Installation, Museum der Arbeit, Hamburg

Internet: www.hinrich-schueler.com