Projekt Beschreibung

RIPKA, PETER

 

roter Porträtkopf  1 aus der Serie Freundeskreis / 2014
roter Porträtkopf 2 aus der Serie Freundeskreis / 2014
roter Porträtkopf 3 aus der Serie Freundeskreis / 2014

 

1954 geboren in Mülheim an der Ruhr
lebt und arbeitet in Düsseldorf, NRW
1970 Ausbildung zum Schriftsetzer
1974 – 1994 Arbeit im grafischen Gewerbe und Werbeagenturen
Seit 1994 selbstständig als Grafik Designer

Künstlerische Tätigkeit
Teilnahme an Kursen und Symposien:
2005 Bleiberger Fabrik, Aachen
2009 Kunstakademie Bad Reichenhall,
2011 Alanus Hochschule, Alfter/Bonn
2013 und 2014 Werkkunsthof Ernst Groß und Kristina Fiand, Frielendorf
2016 Internationales Bildhauersymposium, Brienz, CH
– Kunstnacht Brienz, CH
2017 OpenPoortenDag, Buggenum, NL
– Internationales Bildhauersymposium, Brienz, CH
– Internationales BIldhauersymposium, Davos, CH
– Ausstellungsbeteiligung „Blühen“
– upart Contemporary

www.peterripka.de