Projekt Beschreibung

DALMAU BARRUS, DAVID

aktuell bei AMA-art.de im Angebot
Windy Weekend / 2000 / € 16.950
Zarzuela Viva / 2000 / € 19.650
Funny People / vor 2000 / € 15.000
ohne Titel / ohne Jahresangabe / € 14.900

 

Am 4. Dezember 1962 wurde der vielseitige Künstler, Skulpteur, Fotograf und Bühnenbildner David Dalmau geboren.
Von Kindheit an bereiste er mit seinem Vater, einem Kunstsammler und Geschäftsmann die Welt und besuchte Galerien und Museen. Nach dieser reichen und vielfältigen Erfahrung studierte der junge Dalmau Architektur, Wirtschaft und Luftfahrt, obwohl er immer sein Interesse und seine Vorliebe für die Künste bekundete.
1982 verlässt Dalmau die Vereinigten Staaten und realisiert einen seiner Träume, er wird in Europa leben. Er ließ sich in einem alten Fischerhaus in Sitges bei Barcelona nieder, wo sein Onkel Pepe ein kleines Atelier hatte, und begann sich schließlich ganz der Malerei zu widmen und seinen eigenen Stil und sein Potenzial für verschiedene Themen zu entdecken, noch heute. Seine Gemälde haben die Tradition des europäischen figurativen Expressionismus und heben die städtischen Themen hervor; seine Technik kombiniert Schlichtheit und Raffinesse mit einer brillanten Farbgebung, mit Partybildern, anonymen Menschenmengen und dem ersehnten und utopischen ewigen Glück. Anfang der
1990er Jahre besucht Dalmau Brasilien, um als stellvertretender Kurator an der 21. Internationalen Biennale von São Paulo teilzunehmen;diese Erfahrung stellte einen zusätzlichen Anreiz für diesen Künstler dar, immer auf der Suche nach dem Neuen, der sich entschied, in Brasilien zu wohnen und sein Atelier und seine Galerie in der Stadt São Paulo zu etablieren.
Seine Arbeiten werden von Institutionen und/oder Galerien in Amerika, Europa und Asien ausgestellt.
Dalmau versäumte nie, seine Menschlichkeit und sein Engagement durch die Zusammenarbeit mit Kampagnen und der Durchführung von sozialen Arbeiten zu beweisen.

Biographie
Kunst von Dalmau und die Freude am Leben: David Dalmau erreichte die Anerkennung der brasilianischen Kunst- und Gesellschaftsszene, einem Land, das er zum Leben und Arbeiten übernommen hat. Mit temporären Adressen in Barcelona, Spanien und Miami, in den Vereinigten Staaten.
Mit seiner figurativen Malerei, die sich auf die Klassiker der modernen Kunst bezieht, hat er Erfahrung von Arbeit und Bohème in zwei Kontinenten gefunden.Vor kurzemwurde er in São Paulo und Stockholm ausgestellt, eine Reihe von Gemälden in verschiedenen Formaten, inspiriert von den Regenwäldern
Er wurde eingeladen, seine Arbeiten in Schweden von der Open World Foundation auszustellen, einer internationalen Institution, die sich für die Wiederaufforstung in mehreren Ländern einsetzt. Ende
2008 waren seine Arbeiten Teil in Ausstellung im Carroussel du Louvre in Paris.

Ausgewählter Ausstellungen
2014   Ausstellungsgruppe Paulistano.
2013   Ausstellung Uni Robusti, Ribeirão Preto, Brasilien.
2013   Gemeinsame Ausstellung Messe David Dalmau, Claudia Kiatake, Claudio Tozzi, Inos Corradin, Raquel Taraborelli und Yutaka Toyota-Espaço Galeria, São Paulo, Brasilien.
2013   Bar des Arts Ausstellung – Gallery des Arts, São Paulo, Brasilien.
2013   Art Walk Winwood Ausstellung – Winwood Art Group Galerie, Miami – USA.
2013   Ausstellung IGaleria und Samantha Abrão Schmuck Shopping Iguatemi Alpha Ville, São Paulo, Brasilien.
2013   Ausstellungsstudio David Dalmau, São Paulo, Brasilien.
2013   Ausstellungs-Studio Mutis, Barcelona, Spanien.
2013   Zeigt ArteFacto B & C, São Paulo, Brasilien.
2012   Alegria de Viver” Ausstellung CPerrone Gallery, Bebedouro, Brasilien.
2012   Luxusmesse, Limeira, Brasilien.
2012   Ausstellungsladen Todeschini, Limeira, Brasilien.
2012   Ausstellungsstudio Robson Britto, São Paulo, Brasilien.
2012   Gemeinsame Ausstellung Messe David Dalmau, Romero Brito, Gustavo Rosa, Sonia Menna Barreto und Antonio Peticov-Espaço Galeria, São Paulo, Brasilien.
2012   Nationaler Salon der Schönen Künste, Paris, Frankreich.
2012   Ausstellungsstudio David Dalmau, São Paulo, Brasilien.
2012   Ausstellungs-Studio Doble-U Show-Raum Barcelona, Spanien.
2011   Galerie Ausstellung mit Marina Renalt, Brasilien.
2011   Screening mit Robson Britto in der britischen Botschaft.
2011   Teilnahme an der Wohltätigkeitsauktion der Liga “Sou do Bem für die Casa Lar” Ein Kindertraum.
2011   Elite Kunstveranstaltung in D & D
2010   Grand Palais Ausstellung Paris, Frankreich
2010   ArtexpoNew York
2010   32. Ausgabe, New York, USA. Einzelausstellung “Rio – Marvilhosa City”, Hotel Intercontinental, Rio de Janeiro, Brasilien. 
2009   Bronzemedaille, National Des Beaux-Arts
2009   Carrousel du Louvre, Paris, Frankreich. Salon Nationale Ausstellung des Beaux-Arts
2009   Carrousel du Louvre, Paris, Frankreich.
2009   Einzelausstellung “Joie de vivre”, Galerie Ficher Rohr, Basel.
2009   Einzelausstellung “Journal d’un peintre”, Mestiço, São Paulo, Brasilien.
2009   Einzelausstellung Space 3058A, São Paulo, Brasilien.
2008   Salon 2008, Société Nationale des Beaux-Arts, Carrousel du Louvre, Paris, Frankreich.
2008   Ausstellung von Werken auf der Internationalen Automobilausstellung, São Paulo, Brasilien.
2008   Ausstellung “V Golf Day”, Country Club von São Paulo, São Paulo, Brasilien.
2008   Einzelausstellung “Refloresta”, Open World Foundation / Claes Moser Galerie, Stockholm, Schweden.
2008   Einzelausstellung “Refloresta”, IQ Kunstgalerie, Kulturraum Chakras, São Paulo, Brasilien.
2008   Kapelle Art Show, São Paulo, Brasilien.
2008   Einzelausstellung “Celebration”, Hotel Intercontinental, São Paulo, Brasilien.
2008   Kollektive Ausstellung “Nove Caminhos”, Dalmau Studio, São Paulo, Brasilien.
2008   Artefacto, São Paulo, Brasilien.
2008   Einzelausstellung Iguatemi Space, Campinas, São Paulo, Brasilien.
2008   Casa Cor Hotel, São Paulo, Brasilien.
2008   Einzelausstellung in der Galeria Adearte, Ribeirão Preto, São Paulo.
2008   Artefakt, Miami, USA
2007   Kapelle Art Show, São Paulo, Brasilien.
2007   Hausfarbe Schweden, Stockholm.
2007   Ausstellung “Sport & Kunst”, Haus der Kunst und Kultur Julieta de Serpa, Rio de Janeiro, Brasilien.
2007   Kollektive Ausstellung in Adearte, Ribeirão Preto – São Paulo, Brasilien.
2006   Kapelle Art Show, São Paulo, Brasilien.
2005   Kapelle Art Show, São Paulo, Brasilien.
2005   Ausstellung “Die beste 12 von Florida” – APFL Foundation, West Palm Beach, USA.
2005   L’Art Catala Ausstellung in Brasilien, São Paulo und Rio de Janeiro, Brasilien.
2005   Ausstellung L’Art Català do Brasil, Generalitat da Catalunya, Barcelona, Amposta, Spanien.
2004   Kapelle Art Show, São Paulo, Brasilien.
2004   Casuarina Art Show, Giebel am Meer, Miami, USA.
2003   Golden Medal Art Saloon, Cannes, Frankreich.
2003   Silbermedaille Art Saloon, Paris, Frankreich.
2003   Ausstellungshotel Unique, São Paulo, Brasilien.
2003   Ausstellung Menschliche Figuren: Gefühle und Variationen, Kultureller Raum Banco do Brasil, São Paulo, Brasilien.
2003   Vale Arts Einkaufszentrum Ausstellung, São José dos Campos, São Paulo, Brasilien.
2003   Gemeinschaftsausstellung “Artes sem Fronteiras”, São Paulo, Brasilien.
2002   Artefacto, Miami, USA.
2002   Ausstellungshaus, Hamburg, Deutschland.
2002   Kapelle Art Show, São Paulo, Brasilien.
1999   Kapelle Art Show, São Paulo, Brasilien.
1999   Galerie Gleisert, Hamburg, Deutschland.
1999   Kunstausstellung Los Angeles, USA.
1999   Ausstellungshotel Ibis, São Paulo, Brasilien.
1998   Amcham Kunstgalerie, São Paulo, Brasilien.
1998   Kapelle Art Show, São Paulo, Brasilien.
1998   Casa Cor, São Paulo, Brasilien.
1998   ShowHouse, Hamburg, Deutschland.
1998   Rathaus Rellingen, Hamburg, Deutschland.
1998   Hotel Baseler Hot Gallery, Hamburg, Deutschland.
1997   Britische Petroleums, Hamburg, Deutschland.
1997   Siidik Galerie Keitum, Insel Sylt, Deutschland.
1997   Studio Domus, Campinas, São Paulo, Brasilien.
1996   Einzel Kunstgalerie, New York, USA.
1996   Galerie Gleisert, Hamburg, Deutschland.
1996   Ausstellung in Reemtsma – Launch von McLaren Auto, Hamburg, Deutschland.
1996   Britische Petroleums, Hamburg, Deutschland.
1995   69 Süd-Miami Beach, USA.
1995   Kunstausstellung, New York, USA.
1994   Kunstausstellung, New York, USA.
1994   Einzel Kunstgalerie, New York, USA.
1994   Galerie Ellianna Oliveira, São Paulo, Brasilien.
1994   Celina Galerie, Brasília, Brasilien.
1994   Aperion Galerie, Caracas, Venezuela.
1993   Juliana Benfatti Antiquário, São Paulo, SP.
1992   Konzept”, Barcelona, Spanien.
1992   Papageien-Galerie, Sitges, Spanien.
1991   Galerie Taurina, Toraz, Spanien.

 

http://www.dalmau.com.br/index.html