Projekt Beschreibung

HOFMANN, BENJAMIN-NOVALIS

 

von Benjamin-Novalis Hofmann im Angebot befindliche Kunstwerke:
“Gelbkreutz 1” / 2003 / € 3.875 / nicht mehr verfügbar
“Gelbkreutz 2” / 2003 / € 3.875 / nicht mehr verfügbar
Chiemgau Nr. 4″ /2006 / € 9.850
“Chiemgau Nr. 6″/ 2008 /  € 9.850
“Chiemgau Nr. 7” / 2010 / € 9.850
“Helmand 5”  / 2010 / € 3.850
“Interstellar – High 1” / 2019 / 9.8750
“Interstellar – High 2 ( Hokusai)” / 2019 / € 8.750

geboren in Vilsbiburg [Kreis Landshut], Deutschland / born in Vilsbiburg, Germany

1996 Beginn des Studiums [Kunstakademie Düsseldorf] / Beginning of studies at the „Kunstakademie Düsseldorf“ [art-academy, Düsseldorf]
2001 Auszeichnung zum Meisterschüler, Kunstakademie Düsseldorf / graduation [master of fine arts – passed with distinction]
seit / since 2001 freischaffender Künstler / freelancing artist
2001 – 2005 Assistent von Prof. Jörg Immendorff [2007 gestorben] / working as personal assistent to
Prof. Jörg Immendorff [died 2007]
2009 Gründung des „Institut Rheinumschlag“ [Ausstellungs-/ Offraum], Düsseldorf [mit T. Pulpanek und F. Jebe] [www.institut-rheinumschlag.de] / Founding of „Institut Rheinumschlag“, Düsseldorf/ – Dozent an der „Akademie für Mode und Design“ [Hochschule Fresenius], Standort Düsseldorf / Deutschland / Assistant Professor at the „Academy for Fashion and Design“, Düsseldorf / Germany
2011 Gründungsmitglied Künstlergruppe „Continent 2000“ / Founding of „Continent 2000“for further information visit.

PREISE / Awards
2017 Cite´ internationale des artes, Paris, Frankreich 2007 ADO-Kunstpreis Pienkow
2007 International Art Workshop, Polen
1999 Markus-Lüpertz-Preis

SAMMLUNGEN / collections
Sammlung Rohner, Deutschland / Germany
Sammlung Busse und Geitner, Deutschland / Germany
Sammlung Deutsche Bank, Frankfurt am Main, Deutschland / Germany
Sammlung ADO International; Gebr. Wulf, Deutschland / Germany
Sammlung Pienkowski, Polen / Poland
Sammlung Lepsien ART Foundation / Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate
Sammlung „Land NRW“ – „Kornelimünster Aachen“, Deutschland

EINZELAUSSTELLUNGEN / solo exhibitions
2015 „Orlando il furioso“, Palermo, Sizilien / Italien „Paladin“,
– Gartenpavillion Malkastenverein, Düsseldorf
– Einzelausstellung Galerie ArtEck, Solingen
2014 „Professor Pump and Dr. Skies“, Galerie Roy, Zülpich / Germany
– „Visions of Black Moses“, Gagarin, Düsseldorf
2013 „Institut – Ed“ [mit Jebe und Pulpanek], Institut für skulpturale Peripherie, Düsseldorf, Germany
2011 „Aufmarsch der Gelben Zwerge“, Galerie Rainer Klimczak, Viersen, Germany
– „Moor und Salz“, Galerie Roy, Zülpich / Germany
2009 „From a Battle I come – to a Battle I ride“, Haufe Konzept, Köln / Germany
2007 „Ego Non“, REIMANN LE BÈGUE GALERIE, Düsseldorf, Germany
2005 „Störer“, REIMANN LE BÈGUE GALERIE, Düsseldorf / Germany
– „Flagge zeigen!“, bei Fischer´s Frische, Düsseldorf / Germany

GRUPPENAUSSTELLUNGEN [Auswahl] / group exhibitions [selection]
2017 „Die große Kunstausstellung NRW“, Museum Kunst Palast, Düsseldorf [Katalog]
2016 „Ich Chef – Du Boss”, SITTart gallery, Offraum Düsseldorf [mit P. Warrass]
„Schaulager Institut Rheinumschlag”, [Institut Rheinumschlag]
2015 „Dörfler“, Ausstellungshalle Werft77, Düsseldorf [Institut Rheinumschlag]
– „Um Fleisch auf die Nerven zu bekommen“, Kunstverein Montez, Frankfurt [Katalog]
– „Die große Kunstausstellung NRW“, Museum Kunst Palast, Düsseldorf [Katalog]
2014 „68. Internationale Bergische Kunstausstellung“, Kunstmuseum Solingen [Katalog]
2013 „Die große Kunstausstellung NRW“, Museum Kunst Palast, Düsseldorf [Katalog]
– „Reference to History“, Kesselhaus, Essen
– „Continent 2000“ zu Gast in der „Galerie Peter Lethert“
2012 „Continent 2000“, Werfft 77, Düsseldorf „VS“, Düsseldorf
2011 „Malstrom – Raum Spur Vorstellung”, Kunstverein Ibbenbüren / Mettingen /
– Dörenthe „3-day-stand“, Düsseldorf / New York City, USA
– Duell“, Gesellschaft für streitorientierte Kulturforschung, Düsseldorf
– „Landschaft als Topos Aktueller Kunst II“, Galerie Schreier und von Metternich, Düsseldorf
2010 „schwarzer Abend“, Salon des amateurs, Düsseldorf
– „DU UND ICH“, Museum Haus Ludwig, Saarlouis
– „Landschaft als Topos Aktueller Kunst“, Galerie Schreier und von Metternich, Düsseldorf
– „contemporary landscapes“, Düsseldorf
2009 „Aus der Tiefe des Raumes“, Institut Rheinumschlag „Clean Fun“, Düsseldorf
2008 „LE BONHEUR EN ÉTÉ“, Reimann Le Bégue Galerie, Düsseldorf
– „Opfer der reichen Braut“, Düsseldorf
– „Zeichnung im Wandel“, Kunstmuseum der Akademie Minsk, Weißrußland [Katalog]
– „Unter Tag – (11min.)“, Gloria-Halle, Düsseldorf
2007 „Academy of Fine Arts Gallery“, Posznan, Polen [Katalog]
– „Koh-i-noor at Supermarket 2007“, Stockholm
– „ADO-KunstPreis 2007“ Aschendorf/Ems [Katalog]
– „13×18 – 60×45“, Galerie Christine Hölz, Düsseldorf
2006 „Transit“, Nationalmuseum Tirana, Albanien [Katalog]
– „Zu Gast bei Freunden – The Love is Back“, Düsseldorf
– „Death of the Curator“, Düsseldorf 2005 „Prof. Winkler Stipendium“, Berlin

VERÖFFENTLICHUNGEN / Publications
2017 „Die Große NRW“, Museum Kunstpalast Düsseldorf [Katalog]
2015 „Die Große NRW“, Museum Kunstpalast Düsseldorf [Katalog]
2014 „68. Internationale Bergische Kunstausstellung“Kunstmuseum Solingen [Katalog]
2013 „Die Große NRW“, Museum Kunstpalast Düsseldorf [Katalog]
2010 “OKAPI”, Kunstzeitschrift, http://www.okapi-k.de
2009 http://www.institut-rheinumschlag.de
2008 „Zeichnung im Wandel“, Kunstmuseum der Akademie Minsk, Weißrußland, – [Katalog]
2007 „Academy of Fine Arts Gallery“, Posznan, Polen [Katalog]
– „International Art Workshop Pienkow 2007“ – [Katalog]
– „ADO-Kunstpreis 2007“ – [Katalog]
2006 „Transit“, Nationalmuseum Tirana, Albanien, [Katalog]
2005 Westdeutsche Zeitung, 03.12.: „Galerie-Rundgang in Düsseldorf, Magische Bilder im
Himmelslicht“, von Frau Dr. Helga Meister
2004 „Akademierundgang 2004“, Deutsche Bank Düsseldorf, [Katalog]
2003 „Bis ans Ende der Welt“, Kunstverein Konstanz, [Katalog]
2001 „Kunststudenten stellen aus 2001“, Kunst- und Ausstellungs halle der BRD, Bonn, [Katalog]

 

Internet-Seite Benjamin-Novalis Hofmann